Vorsorge

Hinweise zu den Vorsorgeuntersuchungen:

 

Wir führen alle Kindervorsorgeuntersuchungen U 2 - U 11 und die Jugenduntersuchungen J1-J2 durch. Bei dem bestehenden Terminmangel ist es wichtig, dass Sie frühzeitig die Vorsorgetermine für Ihr Kind ausmachen.

Die Vorsorge U 2 wird gegebenenfalls, wenn gewünscht als privater Hausbesuch durchgeführt – insbesondere hierfür ist eine Verabredung des Besuchstermins mit der Praxis kurz nach der Geburt notwendig. Die Untersuchung wird vom 5. bis 10. Lebtag gemacht. Für die nachfolgenden Vorsorgeuntersuchungen gilt prinzipiell unser Wunsch, die Untersuchung möglichst gegen Ende des vorgesehenen Zeitraumes zu machen. Zum Beispiel U 6 – vorgesehen für den 10. – 12. Monat – wird von uns bevorzugt gegen Ende des 12. Monates durchgeführt. Wenn Sie frühzeitig Ihre Termine ausmachen, wird dieses in der Regel einrichtbar sein. Am Empfang bekommen Sie eine Terminübersicht für die Vorsorgen ausgehändigt. Zu den Vorsorgeuntersuchungen bringen Sie bitte immer das Gelbe Heft und den Impfausweis mit.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte bringen Sie zu jeder Untersuchung eine Unterlage (Moltontuch o.ä.) mit!